Kontaktlinsen – perfekt für jeden Augenblick

Gutes Sehen beim Sport, in meiner Freizeit oder bei der Arbeit, nicht ohne meine Kontaktlinsen von Hagemann. Nahezu unsichtbar sind sie mein unentbehrlicher Begleiter und machen mein Leben aktiver, freier und angenehmer. Kontaktlinsen bieten mir absolute Bewegungsfreiheit, Sicherheit und ein uneingeschränktes Sichtfeld. Kein Beschlagen, kein Rutschen von der Nase, keine Druckstellen hinter den Ohren. Natürlicher kann gutes Sehen nicht sein!

Doch welche Linsen sind die richtigen für mich? Ich bin einzigartig, meine Augen sind es auch! Deshalb brauche ich ein auf mich individuell abgestimmtes Kontaktlinsensystem. Für meine perfekten Kontaktlinsen nutze ich daher die professionelle Anpassung bei Hagemann. Die Spezialisten analysieren meine Augen bis ins kleinste Detail und wissen genau, welche Kontaktlinsen für meine Augen und Bedürfnisse optimal geeignet sind. Selbst wenn das Sehen in der Nähe einmal schwieriger wird, Hagemann findet eine passende Lösung für mich. Sie kümmern sich um das Wohlergehen meiner Augen und jährliche Nachkontrollen sichern mir ein langfristig unbeschwertes und gesundes Kontaktlinsentragen, mein Leben lang.


Formstabile Kontaktlinsen – so klein und doch so großartig

Formstabile Linsen sind echte Alleskönner und besonders gut für spezielle Sehaufgaben, bei hohen und komplizierten Glaswerten, komplexeren Sehfehlern oder bei einem problematischen Tränenfilm geeignet. Sie sind kleiner als die Hornhaut, schwimmen auf dem Tränenfilm und werden von Tränenflüssigkeit unterspült. Dadurch wird die Hornhaut optimal mit Sauerstoff versorgt. Lediglich in der Eingewöhnungsphase von ein bis zwei Wochen nehme ich die Beweglichkeit der Linsen wahr. Dies legt sich aber nach geraumer Zeit. Kaum zu glauben, die kleinen Sehhelfer sind absolut einfach in der Handhabung und der täglichen Pflege und können bis zu 18 Monate lang genutzt werden. Formstabile Linsen bieten mir eine ausgezeichnete Langzeitverträglichkeit.

Weiche Kontaktlinsen – hauchzart und anschmiegsam

Weiche wasserhaltige Linsen sind für mich als aktiver, sportlicher und spontaner Mensch optimal geeignet. Ich muss mich nicht festlegen, sondern kann nach Lust und Laune zwischen Brillen und Kontaktlinsen entscheiden. Sie sind angenehm weich und spontan super verträglich. Ein Verrutschen oder Verlieren fast ausgeschlossen. Weiche Kontaktlinsen sind grösser als die Hornhaut und schmiegen sich näher an die Hornhaut an. Folglich ist eine Unterspülung der Linsen mit Tränenflüssigkeit und damit die Sauerstoffversorgung der Hornhaut weniger gut als bei formstabilen Kontaktlinsen. Je nach Kontaktlinsentyp und Material, ob individuelle Weichlinsen oder standardisierte Austauschlinsen, variiert die Nutzungsdauer von einem Tag bis hin zu einem Jahr. Pflege und individuelle Tränenfilmbedingungen beeinflussen die Verwendbarkeit jedoch entscheidend. Als perfekte Ergänzung zu meinen Brillen, sind weiche Linsen meine erste Wahl.

Nachtlinsen – korrigieren im Schlaf

Bei sportlichen Aktivitäten und im beruflichen Alltag sind Brillen und Kontaktlinsen für mich einfach hinderlich, zum Teil riskant und störend. Dennoch bin ich auf mein gutes Sehen angewiesen. Deshalb trage ich meine Kontaktlinsen über Nacht im Schlaf, um tagsüber ohne Brille und ohne Linsen scharf sehen zu können. Wie das geht? Das Geheimnis sind spezielle, für meine Augen maßgefertigte formstabile Kontaktlinsen, die regelmäßig über Nacht getragen werden und im Schlaf die Vorderfläche meiner Hornhaut sanft modellieren. So gezielt, dass meine Kurzsichtigkeit tagsüber verschwindet und ich morgens beim Herausnehmen der Linsen eine gute freie Sicht habe. Ohne weitere Sehhilfe! So genieße ich schlafend die Freiheit meines guten Sehens.

Myopiekontaktlinsen – je früher, desto besser

Die Myopie bei Kindern nimmt weltweit zu. Faktoren, wie genetische Einflüsse, ausgedehnte Nahtätigkeiten und geringe Outdoor-Aktivitäten können die Myopie begünstigen und fortschreiten lassen. Über die Wirksamkeit und Möglichkeiten einer Myopie-Prävention wird daher intensiv geforscht. Eine bestehende Myopie lässt sich zwar nicht verringern, aber eine weitere Entwicklung eventuell verlangsamen oder gar stoppen. Wichtig ist, die Entwicklung der Myopie frühzeitig zu erkennen und eine höhere Kurzsichtigkeit zu verhindern, um das Risiko anderer Augenerkrankungen zu minimieren. Es gibt verschiedene Ansätze eine fortschreitende Kurzsichtigkeit positiv zu beeinflussen, unter anderem mit speziellen Kontaktlinsen.

Ob eine Kontaktlinsenversorgung zur Myopiekontrolle angebracht ist, kann nur in Absprache mit dem Augenarzt erfolgen.


Am besten mache ich gleich einen Termin bei Hagemann!


Hier rechne ich die Mehrwertsteuer um

Alle Preise bei Hagemann bleiben mit 19% Mehrwertsteuer ausgezeichnet und werden beim Kauf vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 umgerechnet.

€ mit 19% MwSt.
€ mit 16% MwSt.